Jens Beeck

THW sucht Freiwillige

Das Bild zeigt eine Kachel mit dem "Ohne Job, aber mit vielen Plänen? Entdecke Bufdi. Der Bundesfreiwilligendienst hat was für Sie."

Das Technische Hilfswerk – die ehrenamtlich geprägte Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes, kurz THW – bietet ab Herbst 2019 jährlich bis zu 2.000 Bundesfreiwilligendienst-Plätze an.

Jens Beeck (FDP), lokaler Bundestagsabgeordneter: „Der Bundesfreiwilligendienst ist eine tolle Möglichkeit, gesellschaftliches Engagement mit persönlicher und beruflicher Entwicklung zu verbinden. Ich freue mich deshalb sehr, dass das THW jungen wie auch lebenserfahren Menschen die Gelegenheit bietet, mit einem Freiwilligendienst einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt zu leisten.“

Interessenten am Bundesfreiwilligendienst im THW können sich unter www.entdecke-bufdi.de näher informieren.