Jens Beeck

Jens Beeck spricht zur Barrierefreiheit im Internet

Rede zur Barrierefreiheit im Internet in Gebärdensprache

Das Protokoll der Rede zur Barrierefreiheit im Internet

Die Regierung hat bei Menschen mit Behinderungen viel Vertrauen verspielt

In der vergangenen Woche habe ich zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zu barrierefreien Websites gesprochen. 

Meine Position hierzu habe ich bereits deutlich gemacht: Der Gesetzentwurf bleibt weit hinter den Möglichkeiten zurück, Menschen wirkliche Barrierefreiheit im Internet zu ermöglichen. Dennoch konnten wir einige unserer wichtigen Forderungen einbringen.

Wir als FDP werden genau beobachten, ob das Parlament hinreichend in die Diskussion eingebunden werden wird.