Jens Beeck

Jens Beeck setzt sich an der Friedensschule Lingen für Medienkompetenz ein

Der lokale Bundestagsabgeordnete Jens Beeck (FDP) war heute als Schirmherr des erlebe IT-Projektes an der Friedensschule in Lingen zu Gast.

Jens Beeck: „Das Aufwachsen mit digitalen Medien ist für Schülerinnen und Schüler heute selbstverständlich. Deshalb ist der sichere Umgang mit allen Medien von Anfang an unerlässlich. Denn nur so können die jungen Menschen auch wirklich die zahlreichen Chancen nutzen, die uns die Digitalisierung bietet.“

Die Schülerinnen und Schüler haben in einem Workshop den Umgang mit digitalen Medien diskutiert und eigene Nutzungsgewohnheiten reflektiert. Darf ich Bilder von Mitschülern und Lehrern bei Instagram hochladen und kommentieren? Wie denke ich mir ein sicheres Passwort aus? Und welche Daten behalte ich besser für mich?

„Es ist wichtig, dass wir unseren Nachwuchs beim Umgang mit Smartphones und Apps sensibilisieren, gegenüber Risiken in der digitalen Welt stärken und Möglichkeiten zur selbstbestimmten Nutzung aufzeigen“, so Beeck. Wie wichtig diese Themen sind betont die Workshopleiterin von erlebe IT: „Jugendliche nutzen digitale Technologien sehr intensiv – ohne immer das notwendige Hintergrundwissen zu besitzen. Hier ist Unterstützung und Aufklärung wichtig.“

Den Schülerinnen und Schülern hat der Workshop sichtbar Spaß gemacht. Gemeinsam erarbeiteten sie sich Expertenwissen zu digitalen Themen. Der Ansatz des konstruktiven Lernens sorgt für eine praktische Annäherung an das Thema. „Wir arbeiten stets dialogorientiert und versuchen, die Jugendlichen so viel wie möglich selbst entwickeln zu lassen“ sagt Workshopleiterin Laura Keller. In einer Fragerunde berichtete der Schirmherr Jens Beeck anschließend von seinen eigenen Erfahrungen mit digitalen Medien: „In der Politik sind die digitalen Medien 

kaum noch wegzudenken – sie sind vielmehr zu einem zentralen Baustein unserer Kommunikation geworden“, so Beeck.

erlebe IT ist die Schulinitiative des Bitkom und setzt sich seit 2009 deutschlandweit für die Vermittlung von digitaler Kompetenz an Schulen ein. Jährlich führt die Initiative dabei 100 Projekttage an Schulen in ganz Deutschland durch. Mehr Informationen gibt es unter www.erlebe-it.de.